Zum Inhalt springen

Tickets fĂĽr das Sommerkonzert des JVE

Junges Vokalensemble beim Psalmenkonzert
Datum:
6. Juli 2024

Online-Ticketverkauf đź›’

13. Juli 19 Uhr

Ort: Schlosskirche Bayreuth
Preise: € 18 I 15 (Vereinsmitglieder) I 10 (Schüler:innen/Studierende)

Programm

  • Anton Bruckner: Te deum
  • Werke von Brahms, Becker, FaurĂ© und anderen

AusfĂĽhrende

  • Junges Vokalensemble
  • Julia Wirth I Sopran
  • Franziska Pfalzgraf I Alt
  • Thomas Kiechle I Tenor
  • Niklas Mallmann I Bass
  • Elizaveta Suslova I Orgel
  • Red Socks Brassquintett
  • Sebastian Ruf I Leitung

Engagement und Begeisterung sind hörbar und spürbar, wenn die Sängerinnen und Sänger des Jungen Vokalensembles der Schlosskirche mit ihren frischen jungen Stimmen Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten singen und damit ihr Publikum mitreißen. Am Samstag, 13. Juli um 19.00 Uhr präsentiert sich das Ensemble mit seinem Sommerkonzert. Unter dem Titel "Te Deum" erklingen unter der Leitung von Regionalkantor Sebastian Ruf Werke von Johannes Brahms, Anton Bruckner, Gabriel Fauré, Louis Lewandowski u.a. Es spielt das Münchner Blechbläserquintett "The Red Socks". Als Solisten sind Julia Wirth (Sopran), Franziska Pfalzgraf (Alt), Thomas Kiechle (Tenor) und Niklas Mallmann (Bass) zu hören.

Anton Bruckner, dessen Geburtstag sich am 04. September zum 200. Mal jährt, bezeichnet sein "Te Deum" als "Stolz meines Lebens": "Wenn mich der liebe Gott einst zu sich ruft und fragt: ´Wo hast du die Talente, die ich dir gegeben habe?´, dann halte ich ihm die Notenrolle mit meinem Te Deum hin, und er wird mir ein gnädiger Richter sein." So wichtig war also dem tiefgläubigen Bruckner diese Kompisition, die er am 02.Mai 1885 in Wien aufführte. Neben seiner 7. und 8. Sinfonie war das "Te Deum" damals sein erfolgreichstes Werk, das auch von Komponisten wie Brahms und Mahler hochgeschätzt wurde.

 

KARTENVERKAUF
PfarrbĂĽro I Theaterkasse I Abendkasse (ab 18 Uhr) I RESERVIX

Online-Ticketverkauf đź›’