Schola Gregoriana

Schola Gregoriana
Schola Gregoriana

In der Schola Gregoriana der Schlosskirche versammeln sich Sänger, die Freude am ältesten Gesang der Kirche haben, dessen universaler Charakter in der lateinischen Sprache zum Ausdruck kommt.

Die Schola singt hauptsächlich in der Liturgie zu bestimmten Höhepunkten des Kirchenjahres. Den Schwerpunkt bildet die Beschäftigung mit dem gregorianischen Choral und dem deutschen Liturgiegesang.

Die Proben finden an ausgewählten Probetagen und unmittelbar vor den jeweiligen Gottesdiensten statt.